Integriertes Managementsystem Qualität, Sicherheit, Umwelt

Die SEAB AG hat 2004 ein Integriertes Managementsystem mit Bezug auf die Normen ISO 9001 (Qualität), OHSAS 18001 (Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz) und ISO 14001 (Umwelt) eingeführt, um die Grundsätze des Ethikkodex und die Betriebspolitik in den Bereichen Qualität, Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (QSU) zu unterstützen.

Diese Systeme sind zertifiziert und werden periodisch seitens der Zertifizierungsbehörde SQS überprüft.

Das Integrierte System der SEAB verlangt die kontinuierliche Kontrolle aller internen betrieblichen Prozesse die auf den Kunden, die Arbeiter und die Umwelt ausgerichtet sind.

Der oberste Ziel der SEAB ist es, die maximale Zufriedenheit der eigenen Kunden und der anderen interessierten Parteien zu erreichen, mit Bezug auf die Umwelt und die soziale Umgebung und größtmögliche Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten.