Betriebsbesichtigungen

Tauchen Sie ein in unsere Welt!

Auf Anfrage ist es möglich, die technischen Anlagen der SEAB AG zu besichtigen.

Vormerkungen sind telefonisch (0471 544 014) oder via E-Mail (info@seab.bz.it) möglich.

Besichtigt werden können folgende Anlagen:

Erdgas

Druckverminderungskabine Kampill

Druckverminderungskabine Linkes Eisackufer

Stadtreinigung

Recyclinghof Bozen Mitterhofer-Straße

Recyclinghof Leifers Galizienzone

Sammelstelle für Gartenabfälle Volta-Straße

Alternative Energiequellen

Fotovoltaik-Anlage Hauptsitz SEAB AG

 

Teilnahmebedingungen

Für minderjährige Kinder haften die Eltern. Schulklassen müssen von mindestens zwei Lehrpersonen begleitet werden, welche sich schriftlich verpflichten, die Verantwortung für eventuelle Unfälle zu übernehmen (Vordruck Besichtigungen als pdf-Datei zum Downloaden).

Die Teilnehmerzahl ist je Gruppe auf 30 begrenzt. Es ist ratsam, gutes Schuhwerk zu tragen. Für den Transport der Schüler zu den Anlagen und wieder zurück muss die Schule selbst sorgen. Die SEAB AG stellt pro Führung einen Techniker als Begleitperson zur Verfügung.

 

Kosten

Die Besichtigungen sind kostenlos.