Sperrmüll

Die Entsorgung von Sperrmüll erfolgt in Bozen durch:

Das gehört zum Sperrmüll:

  • Möbel
  • Matratzen, Sprungfederrahmen und Lattenrost
  • sperrige Einrichtungsgegenstände aus Holz, Metall, Glas
Abholdienst für Sperrmüll und große Haushaltsgeräte

Der Abholdienst kann unter der grünen Nummer 800 013 066 vorgemerkt werden. Die Abholung wird dienstags, donnerstags und samstags am Vormittag durchgeführt.

Pro Abholung können 3 Gegenstände abgegeben werden. Die SEAB-Mitarbeiter können den Sperrmüll nicht vom Privatgrund abholen; deshalb muss der Antragsteller seinen Sperrmüll zur vereinbarten Uhrzeit auf öffentlichen Grund tragen (Gehsteig, Straßenrand, etc.).

Eine Abholung kostet 15,00 €. Die Kosten des Dienstes werden in der nächsten Abfallrechnung verrechnet.

Für Haushalte, in denen ausschließlich über 65-jährige Personen wohnen oder oder in denen über 65-jährige und Personen mit einem Invaliditätsgrad von über 70 % wohnen, ist dieser Dienst kostenlos. In diesem Fall müssen bei der Abholung gültige Dokumente vorgezeigt werden.

Nix da!

Der Sperrmüll darf nicht einfach an den Wertstoffinseln liegen gelassen werden!

Dies gilt als illegale Müllablagerung und kann mit Sanktionen in Höhe von bis zu 500 Euro bestraft werden.