Elektro- und Elektronikschrott

Unternehmen und Vereine aus Leifers können im Recyclinghof Leifers nur nicht gefährliche elektrische und elektronische Geräte abgeben, die den Haushaltselektrogeräten gleichgestellt sind.

Voraussetzung ist der Abschluss einer gesetzlich vorgesehenen Konvention mit der SEAB AG.

 

Angenommen werden:

  • Staubsauger, Bügeleisen, Waschmaschinen, Trockner
  • Drucker, Scanner, Computer (ohne Monitor)
  • Öfen, Toaster, Mikrowellenöfen
  • Rasierapparate
  • Telefone, Mobiltelefone
  • etc.

Ausgenommen sind:

  • Neonröhren
  • Fernsehgeräte
  • Monitore
  • Kühlschränke
  • Klimageräte

Informationen darüber, wie Sie die Elektro- und Elektronikgeräte Ihrer Kunden entsorgen können, finden Sie auf der Seite Kundenabfälle: RAEE, Medikamente.